Le Méridien München

Eingetragen bei: Hotels | 0

Im Zentrum Münchens, gleich gegenüber des Hauptbahnhofs liegt das Le Méridien München. Hierhin bin ich diesmal alleine gereist – Hugo hatte anderweitige Termine.

Die Lage des Le Méridien München ist top. Keine 2 Minuten Fußweg zum Hauptbahnhof, 5 Minuten bis zum Karlsplatz und maximal 15 Minuten bis zur Maximilianstrasse.

Empfangen werde ich außerordentlich freundlich. Der CheckIn macht hier wirklich Freude, da alle Mitarbeiter/innen offenbar Spaß am Job haben und das auch zum Gast transportieren.

Mein Superior Zimmer liegt im 6. Stock und hat einen „zauberhaften“ Ausblick auf den architektonisch wertvollen Hauptbahnhof, auf vorbeifahrende Straßenbahnen und die schicke Außenfassade des Sofitels.

Die Größe des Zimmers ist vollkommen in Ordnung. Man hätte für die Klasse hier und da etwas hochwertigere Materialien verwenden können und weniger mit Plastik und Spanplatten arbeiten sollen. Selbst auf den ersten Blick wirkt Vieles billig.

Grundsätzlich fühle ich mich hier aber nicht unwohl. Bei mir will sich jedoch der Wunsch nicht einstellen, dass ich unbedingt noch einmal herkommen muss. Augenscheinlich ist es aber auch nicht unbedingt das Konzept des Le Méridien, dass bei Geschäftsreisen und Kurztrips ein Zuhausegefühl kreiert wird.

Man kann im Le Méridien München sehr gut zu einem angemessenen Preis übernachten und muss auf ordentliche Küche und auf ein gut ausgestattetes Gym nicht verzichten

Kommentar verfassen